Tätigkeitsbericht 2015

 

2015-01-01 betrug der Mitgliederstand 71 Personen.

Im Jahr 2015 sind unserer Gruppe 8 Personen beigetreten, 6 Personen sind verstorben und 9 Personen sind ausgetreten mit heutigem Tag haben wir 64 Mitglieder davon 36 operierte Personen Es wurde mit 19 Personen, welche vor der Operation standen und deren Angehörigen Erstgespräche geführt. Wo sie umfassend über das Leben nach der Operation sowie den Hilfsmittel die benötigt werden, aufgeklärt wurden. Ebenso wurden Informationen per Telefon-Mail-Brief erteilt. Abgehalten wurden 15 Klub und Informationstage.

28. Jänner

Gespräch mit Klubobmann Mag. Schneeberger bezüglich LK-Wr. Neustadt –Selbsthilfefreundliches Krankenhaus.

14. Februar

Bad Erlach Hr. Rottensteiner – Pflegedienstleiter wegen Logopädie. Anlass Franz Schuster.

19. Februar

St. Michael Klub Tag KKL-Steiermark

28.Februar

Tag der offenen Tür LK-Wr. Neustadt

14.April

UK-Krems, Besprechung HNO-Stationsleitung

27. April

Besprechung LK-Wr. Neustadt HNO Bereichsleitung Fr. Mathae, Entlassung Fr. Ungerböck, Entlassung, sowie Stat.-Leitung Fr. Fuchs

29. April

Besprechung Regionalmanagement LK-Wr. Neustadt/Holding

9.Mai

Einladung Kurzentrum Bad Sauerbrunn 30 Jahre

13.-14.Mai

Mai Wassertherapiekurs Budapest/Ungarn 2 Personen am Gerät eingewiesen und 4 Ärzte zu Wassertherapiebeauftragte ausgebildet

19.Mai

Außerordentliche Bundesgeneralversammlung der ARGE Selbsthilfe Österreich in 1110 Wien, Franz Engl/Peter Maly

11. Juni

UK-Krems, Partnerforum

14. Juni

                  5. Bundesgeneralversammlung der ARGE Selbsthilfe Österreich in 1110 Wien, Franz Engl/Peter Maly

16. Juni

SHG-Dachverband NÖ-St. Pölten Besprechung

25. Juni

Besuch KKL-Salzburg Klubtreffen UK-Salzburg

26.- 30. Juni

Kluburlaub St. Veit/Pongau

29. Juni

Besichtigung Reha St. Veit/Pongau

11. August

Einladung SUS Wien – Rathaus 30 Jahre Selbsthilfe in Wien

20. August

Besuch KKL-Steiermark in St. Michael

5. – 6. September

Jubiläum 30 Jahre VKÖ/20 Jahre VKÖ-Nö/Bgl. Hotel Hlavacek, BrunnGeb.


Gäste: BM Dr. Andreas Linhardt, Dr. Marko Hassler-Sonnberghof, GF.Karsten Steinbrück – Dr. Mels-Kolloredo, Alpenland Bad Reichenhall, Obm. Franz Engl mit Gattin-Sbg., Obm. Ernest Leitner-Stm.Dr. Robert Pavelka mit Gattin, Dr. Tomas Schmal- OA B.B.Wien, sowie Andreas Peters mit Gattin (damals Bess med.tech.GmbH) mit ihm wurde die Versorgung der Patienten Aufgebaut und sichergestellt.

 9. September

Reha. Bad Erlach, Hr. Kronsteiner Besprechung

29. September

Videodreh für LifeAward Verleihung

4.-5. Oktober

Verleihung Life Award in Innsbruck-Kongress an Obfrau Edeltraud Maly, in der Kategorie Behindertenorganisation, die Laudatio hielt Univ. Prof. Dr. Herbert Richelmann, Leiter der UK-Innsbruck, im Beisein von Ehrenobmann Dr. Robert Pavelka ,Mba. Peter Slavik und DKGS Dagmar Unterberger, sowie Peter Maly.

7. Oktober

Landeskonferenz SHG-Dachverband Niederösterreich – St. Pölten

8. – 9. Oktober

Wassertherapiekurs Einweisung Ernest Leitner und Edelsbacher Herbert Steiermark, sowie als Wassertherapie-Beauftragte Miguel Oboril-Barcelona/Spanien, von der Reha-St. Veit – Bsc Claudia Dum, Ergotherapeutin Caroline Lanitz, Mag. Sabrina Rieger, Franz Engl Obm. Salzburg

18.November

Gespräch mit GF Heimomed Hr. Raguse

19. November

Reha-Bad Erlach Kooperationstreffen

5. Dezember

Treffen mi Fr. Hauser in Linz, Erstgespräch

9. Dezember

Weihnachtsfeier Lanzenkirchen mit 22 Mitgliedern

15. Dezember

E. Maly, Besuch Fr. Hauser B.S. Linz wurde am 9. Dezember operiert

15. Dezember

P.Maly    Weihnachtsstammtisch SUS Wien mit Bernhard Bilek

17. Dezember

Weihnachtsfeier Haitzendorf mit 27 Mitgliedern

 

 

10 KPS-Schüler wurden mit Infomaterial versorgt sowie mit 5 Personen Gespräche geführt.

Wir danken der, Burgenländische Landesregierung, Gemeinde Brunn am Gebirge sowie den Firmen Fahl – Servona und Heimomed sowie den Mitgliedern und Fremden Spendern für Ihre Unterstützung. Es wurden von Mitgliedern 496 Stunden, an KFZ Kilometer 3.500, sowie mit öffentlichen Verkehrsmittel 5.000 Km, für den Verein erbracht.

Vor allem danken wir unseren Mitgliedern und Privaten Spendern für ihre Unterstützung.

Landesverein Nö/Bgld.

 

Termine Niederösterreich-Burgenland-Wien unter Tagungskalender

 

Landesverein Niederösterreich-Burgenland  
Obmann: Peter Slavik, MBA

2700, Wr. Neustadt, Alois-Wrubel-Gasse 5

Telefon: +43 (0)699181 686 60
Email: info@halsatmer.at                                      
www.halsatmer.at

DVR; 1007461                      
ZVR: 220659027